Bannerbild
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Schulleben 23/24

Schulkinowoche-Wir waren dabei!

Auch in diesem Schuljahr wollten wir unbedingt wieder bei der Schulkinowoche mitmachen. Leider war unser alljährlich gern besuchtes Kino in Eckental schon überbucht, sodass wir beschlossen, dieses Mal nach Nürnberg zu fahren. Auf zwei Züge aufgeteilt machte sich die ganze Schule am 14.März auf den Weg ins Cinecitta, wo wir uns den Film "Checker Tobi und die Reise zu den fliegenden Flüssen" anschauten. SchülerInnen, LehrerInnen und sämtliche Begleitpersonen waren begeistert. Nach dem Kino nutzen wir noch das schöne Wetter für einen Spielplatzbesuch auf der Insel Schütt. Anschließend fuhren wir gut gelaunt mit der Bahn wieder nach Hause. Ein herzliches Dankeschön gilt hier allen Personen, die uns bei dem Ausflug unterstützten sowie unseren FANS, die die Kosten für den Zug übernahmen.

IMG_1751
IMG_1756
IMG_1755

Wir feiern Fasching

Mit Brezen, Krapfen und anderen Leckereien nutzten wir den Freitag vor den Faschingsferien um die "närrische Zeit" einzuläuten. Sowohl die Kinder als auch LehrerInnen ließen der Kreativität freien Lauf und kamen verkleidet. So lernten an diesem Tag keine SchülerInnen in den Klassenzimmern, sondern u.a. Clowns, Prinzessinnen, Ritter und Cowboys. In der Regenpause wurde die alljährliche Schulhaus-Polonaise veranstaltet und am Mittag ging der Spaß in Hort und Mitti weiter. Wir sagen "Helau" und "Alaaf" und wünschen schöne Ferien!

ea0af584-086f-455e-a332-85152fa3a3c9
IMG_1475
db98c0a8-a7a3-4ada-bdb6-01d79fd4bb26

Es weihnachtet sehr

Unsere diesjährige Weihnachtsfeier sollte zu ersten Mal eine Waldweihnacht werden. Da kamen dann aber Sturm und Regen dazwischen. Deshalb gab es ein spontanes, aber gelungenes Ersatzprogramm in unserer Aula. Neben tollen Weihnachtsliedern und einer Bewegungsgeschichte der Klasse 2b führte die katholische Religionsgruppe von Frau Strobl ein selbst geschriebenes Weihnachtsstück auf, das alle begeisterte. Der gelungene Abschluss waren dann die Plätzchen und der Kinderpunsch, die uns die FANS vor der Schule (eigentlich als Abschluss der Waldweihnacht gedacht) spendierten.

Wir sagen vielen Dank und wünschen allen FRÖHLICHE WEIHNACHTEN!

IMG_1181
IMG_1180
IMG_1201

Das Planetarium in Nürnberg und die Kinderweihnacht

Am 20.12. machte die ganze Schule einen Ausflug nach Nürnberg ins Planetarium. Beeindruckt über die dortigen technischen Möglichkeiten einen Sternenhimmel an die Decke zaubern zu können, genossen die SchülerInnen eine besondere Weihnachtsgeschichte. Anschließend wanderten wir alle gemeinsam zur Nürnberger Kinderweihnacht und ließen uns herzhafte und süße Leckereien schmecken, bevor es schließlich wieder zurück nach Neunkirchen ging.

IMG_1161
IMG_1160
IMG_1163

Besuch bei den "Sandhas`n"

Auch in diesem Jahr besuchte die ganze Schule wieder das Theater "Sandhas´n" in Neunkirchen. Neu war, dass wir die Vorstellung nicht in der Woche vor den Sommerferien, sondern in der Weihnachtszeit anschauen durften. Viele ehemalige und aktuelle SchülerInnen unserer Schule zeigten ihr schauspielerisches Talent in einer witzigen "Schneewittchen und die 7 Zwerge" Darbietung. Vielen Dank für diesen tollen Schultag!

IMG_1141
IMG_1146
IMG_1150

Adventsmontage

An den Montagen im Dezember feierten wir mit tollen Geschichten, Liedern, Gedichten und kleinen Darbietungen den Advent, so dass alle richtig in Weihnachtsstimmung kamen. Auch die tägliche Weihnachtsmusik vor 8.00 Uhr ließ die Vorfreude auf Weihnachten steigen.

IMG_1126
IMG_1116
IMG_1099
IMG_1011

Auffrischung in Erste Hilfe

In diesem Jahr nutze das Kollegium unserer Schule am Buß- und Bettag wieder die Gelegenheit und frischte die Kenntnisse in Erste Hilfe auf. Unter der fachkundigen Leitung von Chris, einem Rettungssanitäter und Ausbilder in Erste Hilfe, wiederholten wir nicht nur theoretische Inhalte, sondern wurden in den 8 Stunden auch wieder praktisch auf den neusten Stand gebracht, sei es im Hinblick auf die stabile Seitenlage, die Herz-Lungen-Wiederbelebung oder auch den Gebrauch des Defibrillators. Beruhigend, dass wir das Wissen aufgefrischt haben (aber hoffentlich nie anwenden müssen).

Alles in allem ein aufregender und sehr interessanter Tag. Danke Chris! 

Paäckchenaktion 2023 2

Päckchen für Rumänien

Wir freuen uns, dass wir erneut an der Aktion teilnehmen konnten, die alljährlich von unserer evangelischen Religionslehrerin Frau Wiedemann durchgeführt wird. Insgesamt wurden 32 Päckchen gespendet (In Frau Wiedemanns Auto wurde es ganz schön eng!). Herzlichen Dank dafür!

fc9eeba0-a9b4-4544-81d6-275030cc630a
0fa2cb96-3aab-48d8-b616-3844a14eaa97
faa783cc-b876-4627-9f65-3f1b2004cb05

Lesen im Schuhkarton

Der zweite Höhepunkt und gleichzeitig der Abschluss unserer diesjährigen Lesewoche war am Freitag, den 17.11. das „Lesen im Schuhkarton“.

Im Vorfeld waren wunderschöne Kartons von Familien gebastelt worden, deren Aussehen Lust auf ein interessantes Buch machten, ohne dabei den Titel zu verraten. 

Alle SchülerInnen suchten sich einen Karton aus und durften dann in die verschiedenen Klassenzimmer gehen, in denen ihnen ein „Gastleser“ eine tolle Geschichte bzw, ein Kapitel aus dem jeweiligen Buch vorlas. Ein herzlicher Dank geht hier an unsere Eltern und ehemaligen Kolleginnen, ohne die solch eine Aktion nicht möglich wäre und die den Kindern ein tolles Erlebnis beschert haben.

ebc812b5-7cdc-47b1-8d47-e2ba64c22a7a
9ce06ac9-f877-44a0-aea6-bc2e94105f5f
589d1bc8-ff44-44a5-a278-1d981745636f
d0babc4a-23b4-44cd-9cb0-b12e6f8a6dc5
58771388-c8ee-462b-8c21-690ffe98e8ef
b6b692d6-7b9f-469c-aad3-63ef0ff32886

Unsere Buchausstellung

Auch in diesem Jahr besuchten alle Klassen in unserer Buchwoche wieder unsere Buchausstellung, in der vorab ausgewählte Bücher liebevoll in der kleinen Aula unserer Schule präsentiert wurden. Aber nicht nur die einzelnen Klassen schauten vorbei...Viele Kinder überzeugten ihre Eltern nach dem Elternsprechabend, sich dort noch einmal umzusehen. Da wurde dann auch manchem Elternteil klar, warum das ein oder andere Buch unbedingt gekauft werden musste...

Rüdiger Bertram las für uns

Der Auftakt unserer diesjährigen Buchwoche begann mit einem Highlight. Frau Zosel gelang es, den bekannten Autor Rüdiger Bertram zu engagieren und für uns vorlesen zu lassen. Nachdem die Schulgemeinschaft ihn mit dem Lied „Lesemillionär“ in der Aula begrüßt hatte, stellte er den gespannt lauschenden Kindern der 3./4. Klasse sein allerneustes Werk „Bookmän“ vor. Nach der Pause freuten sich die SchülerInnen der 1./2. Klassen über einen Auszug aus dem „Hotel zur grünen Wiese“. Ein beeindruckender Vormittag!

Ein herzlicher Dank geht hier auch noch an unsere FANS, denn ohne deren finanzielle Unterstützung wäre diese tolle Aktion nicht möglich gewesen. 

8f5b79a2-6808-440c-b4d8-d264b583aea1
IMG_0928
b73ce858-38a5-4185-8108-160df694b49b
3104394d-e57c-49ef-8927-cab9271c3828
be9289f1-5f44-4cd9-aa7f-8785298f1ec5
341aec57-53bf-49ad-8fd9-a0c48d811009

Die Woche der Gesundheit und Nachhaltigkeit im Oktober

Auch in diesem Schuljahr machte unsere ganze Schule wieder bei der Woche der „Gesundheit und Nachhaltigkeit“ mit. Gemeinsam mit den Patenklassen wurden viele tolle Aktionen durchgeführt. Es gab Waldbingo und Blätterdomino, Bratäpfel wurden gegessen und Samenmurmeln gerollt. Alle Klassen waren so begeistert, dass klar ist, dass wir auch im nächsten Schuljahr wieder mitmachen werden. 

601a5535-6055-4d27-979c-0a7a2435cd2a
c4ae5364-fc56-4788-9378-d467c120eebb
853c0a6a-ccd5-4fc9-9ef2-ed0e319657b7

Pädagogisches Wochenende

Auch LehrerInnen lernen ständig dazu. Unser diesjähriges pädagogisches Wochenende des Kollegiums begann am Freitagnachmittag, den 13.10. mit einer Fortbildung zum Thema „Draußenunterricht“. Nach einer kleinen Theorieeinheit in der Schule probierten wir in Gruppen die Unterrichtsvorschläge der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald, die bisher für die 1. und 2. Klassen konzipiert wurden, im Waldstück hinter unserer Schule aus. Wir sammelten wertvolle Impulse und sehen nun gespannt dem Erscheinen des Unterrichtsmaterial für die 3. und 4. Klassen entgegen.

Am Abend fuhr unser Kollegium weiter nach Nürnberg, wo wir nach einem ausgiebigen Essen im „Zeit und Raum“ in der Jugendherberge auf der Kaiserburg übernachteten. Am nächsten Morgen wurde erneut konzentriert in zwei Gruppen gearbeitet, die sich mit dem Themen „Umsetzung des Draußenunterrichts bei uns in Neunkirchen“ und „Einführung des Lesekonzeptes FiLBY an unserer Schule“ beschäftigten. Am Nachmittag fuhren wir alle gut gelaunt, aber auch ein bisschen erschöpft wieder zurück nach Hause.

IMG_0755
IMG_0777
IMG_0762

Ein "nachhaltiges" Geschenk für unsere dritten Klassen

Die Klassen 3a und 3b bekamen ein tolles Hausaufgabenheft durch unseren Landrat Herrn Armin Kroder überreicht und wurden sogar in der Zeitung erwähnt. Genauere Informationen über das Projekt "Möhrchenheft" stehen in dem folgenden ausführlichen Zeitungsartikel.

Möhrchenheft

Wir besuchen den Erntedankaltar

 

Die evangelischen und katholischen Religionskinder der ersten und zweiten Klassen besuchten gemeinsam mit ihren Religionslehrerinnen die katholische Kirche. Ein beeindruckendes Erlebnis!

70c6708d-3898-4987-a266-4b1080791c00
IMG_2193
IMG_2192

Du gehörst nun zu uns - Wir begrüßen unsere neuen SchülerInnen der ersten Klassen

Am 12.9. wurden unsere neuen ErstklässlerInnen zunächst mit einem bunten Gottesdienst von Frau Schneider

und Frau Wiedemann und anschließend bei einer tollen Einschulungsfeier in der Aula ganz herzlich empfangen.

Eingebunden in die Bilderbuchgeschichte "Du gehörst zu uns" veranstalteten die 2. Klassen ein

abwechslungsreiches Programm.

Auch Grußworte von unserer Rektorin Frau Strobl, von unserem Bürgermeister Herrn Fankhänel,

unserer Hortleitung Frau Amann und unserer FANS-Vorsitzenden Frau Böhmer durften nicht fehlen.

Aufregend wurde es, als alle Kinder dann zum ersten Mal mit ihren Lehrerinnen Frau Hofmann

und Frau Zosel in ihre Klassenzimmer gingen. Ein gelungener Tag!

IMG_2190
916889ed-f33f-44c1-83eb-009c5256647b